Diagramme analysieren

HACCP Konzept

für jeden das richtige Maß

Mario Mai

Diplom Lebensmittel Ingenieur

Unser Ziel muss es sein sichere Lebensmittel herzustellen. Aus diesem Grund ist eine Gefahrenanalyse als HACCP-Konzept oder HACCP-gestützte Verfahren notwendig.

 

In Abhängigkeit der Betriebsgröße und des herzustellenden Produktes können flexible und vereinfachende Regelungen getroffen werden

(Anhang III der Bekanntmachung der EU-Kommission 2016/C 278/01) oder ein vollständiges Konzept notwendig sein.

 

Ich biete Ihnen die notwendige Unternehmensberatung für Ihre Lebensmittelproduktion.

Flussdiagramm

Ziele des HACCP Konzeptes sind:

EU-weit sind alle Lebensmittelbetriebe dazu verpflichtet, ein HACCP System zu erstellen. Festgelegt ist das im Artikel 5 der VO (EG) 852/2004 über Lebensmittelhygiene. Die Anforderung gilt für alle Unternehmen in der Lebensmittelbranche, unabhängig von deren Größe.

Es gibt keine spezifischen oder konkreten Vorschriften, wie das HACCP Konzept angewandt werden soll.

Die Lebensmittelunternehmen sind so unterschiedlich, dass eine starre Vorschrift gar keinen Sinn machen würde. Die Grundsätze und der Leitfaden sollen deshalb flexibel angewendet werden. Die Dokumentation soll der Art und Größe des Unternehmens angepasst sein – der Aufwand kann demnach in kleineren Unternehmen auf ein dort leistbares Maß begrenzt werden.

 

Dieses Maß für Ihr Unternehmen zu finden, darin sehe ich meine Aufgabe. Ich berate Sie individuell ob ein HACCP Konzept für Sie sinnvoll ist oder ob HACCP-gestützte Verfahren ausreichen. Nach meiner Analyse Ihres Unternehmens ist es möglich, ein individuell an Ihr Unternehmen angepasstes HACCP Konzept zu erstellen. 

 
Grafik-Shapes

Nach dem Grundsatz:

so viel wie nötig, um die gesetzlichen Vorgaben zu erfüllen mit möglichst geringem Dokumentationsaufwand.